Foto mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt von MODERATIO® – Copyright Paul Ehrenreich

dieKerschbaumer trainiert…

 

… wenn professionelle Moderation das Thema ist

… wenn es um Veranstaltungen mit großem Teilnehmerkreis geht

… wenn der Erfolg der nächsten Moderation an Ihnen liegt

… wenn Ihnen das KÖNNEN wichtiger ist als das WISSEN

Trainieren bedeutet Befähigen.

 

Es bedeutet, einen Menschen in einen Zustand zu begleiten, in dem er eine Aufgabe selbst erfüllen kann. Und nicht nur weiß, wie es theoretisch geht. Deshalb höre ich sehr genau hin, wenn es um diese Fragen geht: Welche Ziele wollen Sie erreichen? In welchem ganz spezifischen Umfeld werden Sie moderieren? Welche Fähigkeiten, Erfahrungen bringen Sie ein? Die Antworten auf diese Fragen sind die Basis für ein kompetenzorientiertes Moderationstraining, das inhaltlich und methodisch genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

Angebot Training

 

Mein Trainingsangebot umfasst sämtliche Themen mit denen ich in meiner Praxis tatsächlich zu tun habe – und auch wiederum nur solche. Ich bin ausgebildete Trainerin und arbeite nach den modernsten Erkenntnissen der kompetenzorientierten Lernmethodik.

 

MODERATIO Ausbildung zum/zur Großgruppenmoderator / in:

seit 2011 ist diese Ausbildung ein zentraler Bestandteil der MODERATIO Ausbildungspalette und findet regelmäßig 1x pro Jahr statt. In intensiven 3×3 Tagen lernen Sie, wie Sie Veranstaltungen mit einer Großgruppe – von 20 bis 2.000 Personen – planen und moderieren.

 

Die Inhalte des Trainings reichen von den klassischen Großgruppenformaten (Zukunftskonferenz, Real Time Strategic Change, World Cafe, Open Space, Appreciative Inquiry) – bis hin zu einer reichen Auswahl flexibler Methoden, die sich individuell in Ihre bestehenden Konzepte einbauen lassen.

 

Jedes der 3 Module ist auch einzeln buchbar – Alle Details finden Sie hier.

Inhouse Trainings:

Bei der Konzeption Ihres Inhouse-Moderationstrainings richte ich mich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und lasse meine Erfahrung mit ähnlichen Projekten einfließen. Auf Wunsch nenne ich Ihnen gerne Referenzen.

 

Individualtraining:

und selbstverständlich ist jede Form des individuellen Moderationscoachings möglich. Egal, ob Sie sich für eine Moderationsaufgabe vorbereiten wollen, ein bestehendes Konzept reflektieren wollen, verschiedene Moderationssituationen reflektieren und üben wollen oder vor anderen individuellen Aufgaben stehen, für die Sie sich mit mir als Ihren Moderationscoach fit machen wollen.